Henrietta und die Ideenfabrik

Henrietta und die Ideenfabrik

„Henrietta und die Ideenfabrik“ ist ein Theaterstück für Grundschulkinder aus dem digitalen AOK-Präventionsprogramm „Henrietta & Co. – Gesundheit spielend lernen“ über Aspekte der Nachhaltigkeit in Bezug auf die eigene Gesundheit.

#theater #theaterstück #kindertheater #ideenfabrik #nachhaltigkeit #gesundheit #henriettaunddieideenfabrik #henriettaundco #aokkindertheater #projekteundspektakel

Henrietta

Henrietta ist die Protagonistin in unserem (vierten!) Abenteuer. Protagonistin heißt auch Heldin -und das ist sie wirklich. Mit ihrem Entdeckergeist, ihrer guten Laune und ihrem Freund Quassel meistert Henrietta jede Herausforderung und erledigt alle Aufgaben mit links. Sogar so etwas Schwieriges wie die Hausaufgabe zum Thema Nachhaltigkeit: denn in der Ideenfabrik bekommt sie Antworten auf alle Fragen.

Schauspielerin: Jenny Krauser

Henrietta

Quassel

Theolonius Sahneklecks Quassel quasselt viel. Ob sein Name oder seine Quasselei zuerst da war, weiß heute keiner mehr. Dafür weiß Quassel ansonsten alles: er ist ein lustiges Lexikon, ein Kochlöffel mit Köpfchen und für Henrietta der freundlichste Freund, den man sich wünschen kann. Quassel taucht immer im richtigen Moment auf -und wenn die Beiden zusammen unterwegs sind, wird jede Aufgabe zu einem fantastischen, schwungvollen und verrückt-vergnügten Abenteuer.

Schauspieler: Marcel Dietzold

Quassel

Helen Smart

Smart, Helen Smart. Diese Superlady ist die Direktorin der Ideenfabrik: Forscherin und Hüterin und großartige Sängerin. Außerdem ist sie eine sehr kluge Anstupserin. Denn wenn du sie etwas fragst, sagt sie dir nicht, was die Antwort ist. Stattdessen stupst sie dich da hin, wo du sie selbst findest. Und das ist natürlich die viel bessere Variante. Eine gute Idee findet sich hinter jeder Ecke!

Schauspielerin: Katja Dietzold

Helen Smart

Abakus

Abakus ist in der Ideenfabrik unser Prima-Klima-Bilanz-Buchhalter. Er rechnet alles aus, um und hin und zurück. Bis er ganz genau weiß wie viel, wo, wann und warum. Mit ihm musst du rechnen! Vor allem, wenn du wissen willst, wie die Zahlen besser werden können. Denn wenn du das erst mal weißt, ist alles wieder viel einfacher als du glaubst. Sogar eine Hausaufgabe zum Thema Nachhaltigkeit.

Schauspieler: Günter Ottemeier

Abakus

Zuse

Zuse ist Abakus‘ linke Hand. Oder seine rechte. Oder doch seine linke? Auf jeden Fall ist er der verschusseltste Schlaukopf, der jemals eine Statistik berechnet hat. In ihm drin ist es ein bisschen unordentlich, aber außen und vor allem für Henrietta kann er jedes Atom und jede Formel an der richtigen Stelle richtig erklären. Zuse und Abakus machen sich gegenseitig etwas verrückt und genau das macht sie zu einem Superteam.

Schauspieler: Joschi Vogel, Heiner Kämmer

Zuse

Mimi Maulwurf

Recycling und Upcycling ist total ihr Ding. Was für den Einen Müll ist, ist für den Anderen ein Schatz. Mimi sieht in Allem versteckte Möglichkeiten und Neuerfindungen. Aus jedem Abfall kann sie noch etwas Tolles machen. Ihr gehen niemals die Ideen aus -und so verstehst du bei ihr besonders gut, was die Vorteile sind, wenn man genauer hinguckt, bevor man etwas wegwirft.

Schauspielerin: Katja Dietzold

Mimi Maulwurf

Albert

Albert ist ein theoretischer Physiker. Er weiß sehr gut, was die Welt zusammenhält und auch warum. Was ihn derzeit aber praktisch begeistert, ist unsere Henrietta. Wie schafft sie es, so glücklich und zufrieden zu sein und so viel richtig zu machen? Das untersucht und erforscht er lieber mal genauer. Denn das könnte für den Rest der Menschheit ja auch hilfreich sein.

Schauspieler: Günter Ottemeier

Albert

Isaac

Issac ist ein optimaler Partner für Albert, unseren Physiker. Woran der Eine nicht denkt, daran erinnert ihn der Andere. Isaac zeichnet alle Forschungsergebnisse penibel auf -und so kann er uns am Ende zeigen und beweisen, dass du gar kein großer Wissenschaftler sein musst, um große Dinge zu verstehen oder zu verändern. Jeder kann mitmachen. Henrietta ist das beste Beispiel.

Schauspieler: Joschi Vogel, Heiner Kämmer

Isaac

Emmy

Emmy macht das Forschertrio komplett. Sie ist Expertin für das gute Miteinander, hört zu, kombiniert und zeigt dir noch mal wie und wo gute Ideen mithilfe der Wissenschaft einen Unterschied machen. Wenn man nämlich aufmerksam ist, erkennt man ganz leicht, dass Alles mit Allem zusammenhängt.

Schauspielerin: Katja Dietzold

Emmy

Henrietta und die Ideenfabrik - Hallenplan

Henrietta und die Ideenfabrik
Inhalt des Theaterstücks

Für ihre Hausaufgaben muss Henrietta zum Thema Nachhaltigkeit recherchieren. Ihr fällt partout nichts ein, und auch ihre Freunde wissen noch nicht so recht, wie sie an das Thema herangehen sollen. Doch Herr Quassel weiß Rat und nimmt sie mit in die Ideenfabrik – eine ganz besondere Fabrik. Dort geht es bunt, fröhlich, skurril und ideenreich zu, und in verschiedenen Hallen werden clevere Ideen für Klima- und Umweltschutz, Recycling und Upcycling sowie die sozialen Aspekte von Nachhaltigkeit präsentiert.

Charaktere: Henrietta, Quassel, Helen Smart, Abakus und Zuse, Mimi Maulwurf, Albert, Isaac und Emmy
Schauspieler/-innen: Marcel Dietzold, Katja Dietzold, Günter Ottemeier, Jenny Krauser, Joschi Vogel, Heiner Kämmer, Tino Selbach

Infos zum Theaterstück

Autoren / Autorinnen: Mareike Niekerken, Katja Dietzold, Marcel Dietzold
Bühnenbild: Raumausstattung Gote, Pixlip, Projekte & Spektakel GmbH
Kostüm: Kostüm Kunst Köln (Sabine Rappard und Bettina von Wild), Anne Falkner
Musik: Till Kersting, Marcel Dietzold
Idee: Projekte & Spektakel GmbH | Website
Themen: Aspekte der Nachhaltigkeit in Bezug auf die eigene Gesundheit
Dauer: 45 Minuten
Zielgruppe: Grundschulkinder
Premiere: 24.04.2023 in Nürtingen
Aufführungen: 0 (Stand: April 2023)
Henrietta & Co.

Links

AOK-Kindertheater Website:
www.aok.de/kindertheater

Henrietta & Co. YouTube Kanal:
www.youtube.com/@henriettaundco

Henrietta & Co. eBook
www.henrietta-und-co.de

Downloads

keine Downloads vorhanden

„“ 
Termin

Die nächsten
„Henrietta und die
Ideenfabrik
Termine

„ideenfabrik“ Termin

23.04.2024
Potsdam

Henrietta und die Ideenfabrik

Hans-Otto-Theater, AOK Nordost

Hans-Otto-Theater
Schiffbauergasse 11
14467 Potsdam

„ideenfabrik“ Termin

29.04.2024
Frankfurt (Oder)

Henrietta und die Ideenfabrik

Kleist Forum, AOK Nordost

Kleist Forum
Platz der Einheit 1
15230 Frankfurt (Oder)

„ideenfabrik“ Termin

02.05.2024
Berlin

Henrietta und die Ideenfabrik

Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ, AOK Nordost

Astrid-Lindgren-Bühne im FEZ
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin

Anschrift

Projekte & Spektakel
Konzeption und Durchführung
von Veranstaltungen GmbH
Eifelstrasse 19
50677 Köln
Germany

Erreichbarkeit

Telefon: 0221 / 272 22 0
Fax: 0221 / 272 22 22
eMail: info@projekte-spektakel.de

Montags bis Freitags
von 9:00 bis 18:00 Uhr

Bleiben Sie über unsere Social Media Angebote mit uns im Kontakt:

Impressum
Datenschutzerklärung

Copyright © 2024 | Projekte & Spektakel GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

Veröffentlicht mit Textpattern CMS